Naturschutzgruppe Witten - Biologische Station e.V.      
Naturschutz im mittleren Ruhrtal

Bildervortrag:     "Heimische Singvögel an der Stimme erkennen"

 

Das Konzert der Vogelstimmen ist ein Zeichen für den erwachenden Frühling. Die Stimme ist ein typisches Verhaltensmerkmal einer jeden Vogelart, die es uns ermöglicht, Vögel auch dann zu bestimmen, wenn der Sänger nicht sichtbar ist. Das Hören und Wiedererkennen von Vogelstimmen ist aber nicht nur ein ästhetisches Vergnügen, sondern auch häufig der Schlüssel zur ihrer Biologie. In einem Bildervortrag werden unsere heimischen Singvögel, ihre Stimmen sowie ihre unterschiedlichen Verhaltensweisen und Ansprüche vorgestellt.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem LWL-Museum Zeche Nachtigall


Leitung:  Jörg Nowakowski (NaWit)

Termin:  Mittwoch, 17.04.2024, 19:00 - 20:30 Uhr 

LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall, Nachtigallstr. 35, Witten-Bommern

Teilnehmergebühr:  5 €

vhs-Kursnr.


Morgenexkursion am Sonntag, 21.04.2024, 7.00 - 9.00 Uhr,  

(Leitung: Jörg Nowakowski)