Naturschutzgruppe Witten - Biologische Station e.V.
                                          Naturschutz im mittleren Ruhrtal


Natur- und Artenschutz vor Ort


Im Mittelpunkt der praktischen Arbeit der NaWit stehen der Schutz und die Betreuung wertvoller Flächen, die sich durch eine besondere Flora und Fauna auszeichnen und oft nur durch spezielle Pflegemaßnahmen erhalten werden können. 




Schafbeweidung in Herbede


Dazu zählen beispielsweise die Wiesenmahd, Kopfweidenschnitt, Amphibien-Schutzmaßnahmen, die Beseitigung von Neophyten, der Schutz von Streuobstwiesen, die Anlage und Pflege von Kleingewässern und Reptilienhabitaten, die Anbringung und Wartung von Fledermauskästen und Nisthilfen für Greif- und Singvögel sowie die Pflege des NaWit-Naturgartens.




Die Arbeiten werden von Mitgliedern der Geländegruppe durchgeführt, die sich regelmäßig trifft, um auf den entsprechenden Flächen je nach Jahreszeit die notwendigen Pflege- und Schutzmaßnahmen durchzuführen.

Hier finden Sie Infos zur Geländegruppe.



Bei den Naturschutzarbeiten im Gelände sind weitere ehrenamtliche Helfer immer herzlich willkommen. 




Wiesenmahd im Juli 2019