Neophyten -
Knöterich-
gewächse
Tiere & Pflanzen
des Jahres 2017
Streuobst-
wiesenschutz
Apfelsaft
aus Witten
Buch
25 Jahre NaWit
Archiv



25 Jahre NaWit -
Natur zwischen Ruhr und Ardey

Erleben, verstehen und schützen

 

Was ist das Besondere an der Pflanzenwelt im Dorney-Wald?
Woran erkenne ich einen Dachsbau im Ardey?
Welche Zugvögel überwintern am Kemnader Stausee und wann kann ich sie dort beobachten?
Antworten auf diese und viele andere Fragen zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt gibt das neue Buch der Naturschutzgruppe Witten - Biologische Station e. V.
Drei Jahrzehnte Naturschutz zwischen Ruhr und Ardey bedeuten lange Beobachtungsreihen, die den Landschaftswandel illustrieren; Artenlisten, die mit interessanten Details und hervorragenden Fotos über die heimische Flora und Fauna informieren und nicht zuletzt viele Schutzprojekte und harte Arbeit, die dem Artensterben in der Region Einhalt gebieten. Das Buch lädt ein zum staunenden Betrachten und Erleben und zum aktiven Erhalt unserer nahen, überraschend abwechslungsreichen Umgebung am Rande des Ruhrgebietes - vielleicht aus einem neuen Blickwinkel, für Kenner und Einsteiger gleichermaßen.


Großansicht

Das im Eigenverlag herausgegebene Buch spricht mit seinen hervorragenden Fotos und interessanten Texten besonders Naturliebhaber an, auch über Witten hinaus! Tiere und Pflanzen und damit auch der Aktionsbereich der Naturschutzgruppe machen seit je her nicht an der Stadtgrenze halt. Nach einem kurzen Abriss zur Vereinsgeschichte folgt ein Überblick über hiesige Landschaften und Lebensräume und deren Pflanzenwelt. Ausführliche Kapitel über einzelne Tiergruppen von den Bachlebewesen über Schmetterlinge, Heuschrecken, Libellen, Amphibien, Reptilien, die artenreiche Gruppe der Vögel bis hin zu den Fledermäusen sowie Klein- und Raubsäugern schließen sich an. Die Beschreibungen werden mit excellenten Farbaufnahmen illustriert, so dass das Buch für einige Tiergruppen schon fast als Bestimmungsbuch dienen kann.

Zudem werden Hinweise für Naturfreunde zu geeigneten Beobachtungszeiten und für die Tierwelt möglichst störungsarmen Beobachtungsstandorte geliefert. Aus einem Zugvogelkalender gehen z. B. die Anwesenheitszeiten von Zugvögeln in Witten hervor.

Finanziell gefördert wurde das Buch durch die NRW-Stiftung Natur-Heimat-Kultur und durch lokale Sponsoren (Sparkasse Bochum und Witten, Ostermann, Stadtwerke Witten). Es ist als Geschenk für Naturliebhaber wunderbar geeignet und kostet 19,50 €.

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich oder direkt bei der Naturschutzgruppe Witten - Biologische Station Witten e. V. zu beziehen. Bestellungen bitte per E-Mail unter biostation@NaWit.de oder schriftlich an die Naturschutzgruppe Witten, Am Hang 2, 58453 Witten. Versandkosten werden in Rechnung gestellt. Ein direkter Kauf des Buches kann aber auch Dienstags vormittags nach telefonischer Anmeldung in der Biologischen Station in Witten-Annen erfolgen
(Tel.: 02302/64062).


Neophyten -
Knöterich-
gewächse
Tiere & Pflanzen
des Jahres 2017
Streuobst-
wiesenschutz
Apfelsaft
aus Witten
Buch
25 Jahre NaWit
Archiv